Schlagwort-Archiv: Wie und was wir glauben

Wie und was wir glauben …

Wie und was wir glauben … oder auch nicht. Haben Sie schon einmal bedacht, wie unterschiedlich wir im Deutschen mit dem Wörtchen „glauben“ umgehen? Wir benützen drei Versionen:

1) Ich glaube dir, dass du morgen die Rechnung bezahlen wirst.
2) Ich glaube, dass morgen die Rechnung bezahlt wird.
3) Ich glaube dir. Über die Rechnung brauchen wir gar nicht reden.

Im ersten Fall glauben Sie etwas auf das Wort einer Person hin. Diese stellt das Vertrauen zwischen Ihnen und der zu erledigenden Sache her. Sie ist der Grund ihrer Hoffnung auf das Geld.Im zweiten Fall glauben Sie etwas. Sie sagen JA (oder NEIN) zu einem ganzen Vorgang.
Im dritten Fall vertrauen Sie völlig der Person. Alles, was geschieht, lebt aus der persönlichen Beziehung. Sie wissen, selbst wenn die Rechnung am nächsten Tag faktisch nicht bezahlt würde, läge das nie an der Person, sondern höchstens an höherer Gewalt.

Weiterlesen