Schlagwort-Archiv: Unternehmen Kairos

Ja was denn nun? Ein Sehtest für das eigene Unternehmen.

Christina Broda

Christina Broda

Ein Sehtest für das eigene Unternehmen: Seit mehreren Lenk-Abenden beschäftigen wir uns bei Unternehmen KAIROS mit unserem Unternehmenstraum. Gabriela Linne hat dazu vor einigen Wochen schon etwas geschrieben. Am ersten Abend saßen wir voller Erwartung da, aber auch noch recht ‚selbstgefällig‘: Schließlich wissen wir ja, was wir machen, was wir unseren Kunden anbieten, wofür wir das machen.

Aber dann ging es über das „Ich bin Mediatorin und ich löse Konflikte so, dass meine Kunden wieder miteinander Umgang haben können“ weit hinaus. Die Frage nach der eigenen Fülle, also all dem, was wir als überwiegend Einzelunternehmer mitbringen, war noch relativ leicht zu beantworten. Sind wir als kontinuierliche Kairos-Dauer-Workshop-Teilnehmer doch gut darin geschult auf das Positive in uns und in der Welt zu achten. Daraus abgeleitet die Frage „Was kommt denn als Erstes durch die Tür, wenn ich einem Kunden begegne?“ war schon schwieriger zu beantworten. Was kommt denn da eigentlich durch die Tür? Was kann mein Kunde beim ersten Eindruck von mir und meiner Kompetenz, meinem Wesen, meiner Art ablesen?
Weiterlesen

Wachstumsgruppen: Wo und mit wem wachsen Sie?

Haben Sie sich schon einmal mit dem Thema Wachstumsgruppen beschäftigt? Hier kommen zwei gut funktionierende Beispiele. Eine Wachstumsgruppe erlebte ich vor einigen Tagen zum ersten Mal im Schwarzwald. Ich hielt dort einen Workshop über Internetmarketing vor einer Gruppe von Unternehmern. Das Besondere an dieser Gruppe: Sie treffen sich regelmäßig! Es sind 15 Unternehmer aus dem ganzen Bundesgebiet mit ganz unterschiedlichen Unternehmensgrößen: Der Gastgeber im Schwarzwald hat 25 Mitarbeiter, ein anderer 600 – er kam übrigens mit seinem Privathubschrauber angeflogen. Das Wachstumskonzept der Gruppe sieht so aus:
Weiterlesen

Entfaltungs-Hürdenlauf: Warum so viele aufgeben.

Bevor ich mit meinem Unternehmen Lakonikos einen echten Entfaltungs-Hürdenlauf startete, sammelte ich Erfahrungen in einem Empfehlungsmarketing-Netzwerk. Eine der Aufgaben dort ist es, Menschen zu erfolgreichen Empfehlungs-Unternehmer auszubilden. Dafür sind natürlich Entfaltungsschritte nötig.

Beispiel: Wenn ich Schwierigkeiten habe, Menschen auf mein Geschäft anzusprechen, dann ist dies eine Hürde, die es – im Sinne der Entfaltung – zu überwinden gilt. Meine Erfahrung: Viele Menschen wollen einerseits erfolgreich sein und erkennen den Nutzen, wie sich ihr Leben dadurch verändern würde. Haben vielleicht sogar große Ziele. Doch andererseits steigen bei der ersten persönlichen Hürde schon 30% aus, weitere 30% folgen bei der zweiten Hürde usw.

Weiterlesen