Schlagwort-Archiv: Phänomen Kairos

Männlich UND weiblich! Das Phänomen Kairos für Mutige.

Männlich und weiblich: das Phänomen Kairos für Mutige. Denken Sie auch immer wieder über den Unterschied von Mann und Frau nach? Vielleicht sogar über die Unterschiede zwischen männlichem und weiblichem Unternehmertum? Wir wissen zwar alle, dass „männlich“ und „weiblich“ für die Urpolarität aller Wirklichkeit stehen, aber das ist uns kaum bewusst, wenn es um geschäftliche Beziehungen geht. Diese scheinen eher „männlichen“ Charakter zu haben. Der unternehmerische Alltag gleicht eher einem „männlichen“ Raum, den Uhr und Kalender strukturieren. Und den – so hätten die alten Griechen gesagt – der Gott Chronos steuert und schützt.

Das zeigt sich in dem, was rational an Terminen, Fakten, logischen Schlüssen, Rechten und Pflichten abgehandelt werden kann. Und doch führt aus meiner Sicht all das erst zu echtem und nachhaltigem (Lebens) Erfolg, wenn auch der „weibliche“ Pol im Spiel ist. Es kommt genauso an auf beglückende oder fehlende Resonanz, Vertrauen oder Misstrauen, Nähe oder Distanz, Wahrhaftigkeit oder Verstellung, Prozessbereitschaft oder Unbeweglichkeit.

Weiterlesen