Sind Sie ein einzigartiger Mensch?

Sind Sie ein einzigartiger Mensch? Schwer zu beantworten … Eigentlich sollte ich an dieser Stelle aus vollem Herzen heraus JA sagen. Doch was bedeutet EINZIGARTIG?

Wikipedia leitet bei dem Begriff „Einzigartigkeit“ gleich zu „Unikat“ über. Unikat (lat. unus einer, ein einziger) bezeichnet die Einzigartigkeit eines Objektes, beispielsweise eines Schriftstücks, Gemäldes oder einer Fotografie, bzw. eines Lebewesens. Alle Lebewesen weisen einen genetischen Code auf, der, in derselben Form, nie wieder auftreten wird.“ (Wikipedia“) Aha, ich bin also einzigartig, weil ich ein Lebewesen bin und aufgrund meines genetischen Codes nur einmal auf der ganzen Welt vorhanden bin.

Tja, an dieser Stelle sollte ich mich nun womöglich sehr glücklich schätzen, denn nun ist es ja klar. Ich bin einzigartig! Komisch, irgendwie fühlt sich das für mich doof an. Bin ich nur eine einzigartige Genmasse? Mir schwant, die Sache könnte größer sein. Nehmen wir mal diese „Genmasse“, sprich einzigartiger Mensch, und schauen uns seine Interaktion mit sich selbst und anderen an. Wie könnte ein einzigartiger Mensch sich ganz in seinem Innern anfühlen? Der kann mit sich zufrieden sein, Glück empfinden.

Wie könnte so ein einzigartiger Mensch aussehen? Solch ein Mensch ist entspannt, lächelt, strahlt. Wie geht so ein einzigartiger Mensch mit anderen in Resonanz? Solch ein Mensch gibt Wärme, Geborgenheit, Vertrauen und Wertschätzung. Wie zeigt sich so ein einzigartiger Mensch mit anderen in der täglichen Kommunikation? Solch ein Mensch hört zu, gibt keine Ratschläge, lässt  sein Gegenüber gelten und nimmt sich selbst und jeden anderen stets staunend an.

Wow, so ein Mensch wäre klasse. Können Sie das? JA, ich glaube wir alle können das, wenn wir nur wirklich „wir selbst“ sind. Nun kommt es wieder. Ja, das ist schwer und harte Arbeit. Warum? Erst sind wir einzigartig, dann werden irgendwie „mehrartig“ geschult. Und dann .. Aber Sie wissen doch … Entfaltungsschmerz ist auch einzigartig und kann sooo schön sein.

Eine einzigartige Woche wünscht
Ihre Anke Bohl

24. Oktober 2012
Kairos-Leittext

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>