Archiv für den Monat: September 2016

Ein Lokführer kann immer nur seine eigene Lok steuern.

Ein Lokführer kann immer nur seine eigene Lok steuern.

KAIROS-GedankeEin Lokführer kann immer nur seine eigene Lok steuern.

Glauben Sie, dass es möglich ist, die Lok von anderen zu steuern? Da müssten wir diese Person doch ständig überwachen, gängeln, bevormunden. Und würden womöglich vergessen, auf unseren eigenen Weg zu schauen. Wie ist es denn mit unseren Prioritäten? Tun wir stets das, was uns selbst auf unserem Weg guttut, so im tieferen Sinne? Indem wir darauf achten, dass unser Zug in Ruhe auch durchs wildeste Gelände, durch Winde, Schnee und Regen geführt wird? Indem wir für uns sorgen, dass wir stabil, zuverlässig und zufrieden unsere „Zugschiene“ halten. Was darf sich ändern, damit wir uns stets selbst als erstes beobachten? Und wer hat das in der Hand? Ja, richtig: nur wir selbst.

Weiterlesen