Archiv für den Monat: August 2014

Vom Dilettanten zum Spezialisten …

Dr. Karl Hofmann

Dr. Karl Hofmann

Vom Dilettanten zum Spezialisten zum Dilettanten: Beginnt nicht jeder echte Unternehmer als Dilettant? Ein Dilettant ist im wörtlichen Sinne ein Amateur, ein Liebhaber, ein Liebender, der irgendetwas Neues in seiner Kraft spürt. Egon Friedell schreibt: „Die menschlichen Betätigungen haben nur so lange eine wirkliche Lebenskraft, als sie von Dilettanten ausgeübt werden“ (Vom Schaltwerk der Gedanken, 75) und „Ein Dilettant ist sehr oft nichts anderes als ein Mensch, der eine neue Technik hat.“ (ebd., 78)

Weiterlesen

Wenn einem Herz und Seele überquellen …

Christina Broda

Christina Broda

Wenn einem Herz und Seele überquellen, dann kann es nur etwas mit Kairos zu tun haben.„Ja, klar“, mögen Sie jetzt vielleicht denken, „muß sie ja nun sagen, als eine Kairos-Trainerin“. Ich gebe ja zu, ich möchte Sie gern für all das Großartige der Kairos-Wissenschaft gewinnen, weil ich inzwischen so davon überzeugt bin, wie richtig gut die Lebensqualität wird, wenn jemand in seinem Kairos lebt. Und die letzte Woche war diesbezüglich besonders Kairos erfüllt … Sie haben vielleicht mitbekommen, dass einige der ausgebildeten Kairos-Trainer in der letzten Woche an der Kairos-Sommer-Woche im Kloster Maria Laach in der Eifel teilgenommen haben. Unter der Leitung von Dr. Karl Hofmann und Gabriela Linne haben wir uns eine Woche intensiv mit verschiedenen Aspekten der Kairos-Wissenschaft beschäftigt.

Weiterlesen

Einladung zum Vortrag Kairos-Wissenschaft

Gabriela Linne

Gabriela Linne

Einladung zum Vortrag Kairos-Wissenschaft: Am 29. August 2014 ist Dr. Karl Hofmann, der Begründer der Kairos-Wissenschaft bei uns zu Gast. Wir freuen uns, Sie zu seinem Vortrag einladen zu dürfen: „Kairos-Wissenschaft – Entfaltet Ihre Fülle. Mit Navi.“ Der seit 2011 vom Institut für Kairologie, Neusäß bei Augsburg, gemeinsam mit UNTERNEHMEN KAIROS, Eschborn bei Frankfurt, als Privatstudium angebotene Studiengang Kairos-Wissenschaft ist seit dem 31. März 2014 von der renommierten Steinbeis-Hochschule-Berlin öffentlich anerkannt und zertifiziert. Alle von der Steinbeis-Hochschule durchgeführten bzw. anerkannten Studiengänge basieren auf dem Konzept des transferorientierten Projekt-Kompetenz-Studiums.

An dem Vortragsabend gibt Dr. Hofmann kurze Antworten auf Fragen wie:
- Wie bewährt sich das Leben mit Kairos – sowohl beruflich als auch privat?
- Wie entsteht dank des Kairos-Wissens eine erfüllende Lebensqualität?
- Wie lässt sich durch Kairos das tägliche Miteinander harmonischer gestalten?
- Wie erschließt die Kairos-Perspektive persönliches und unternehmerisches Wachstum?
- Welche Hemmnisse sind zu beseitigen, um das maßvolle Menschsein zu erreichen?

Unternehmerinnen und Unternehmer werden im Laufe des Abends einen Eindruck davon gewinnen, welchen Sinn der Studiengang Kairos-Wissenschaft für das unternehmerische Handeln hat. Sie sind herzlich eingeladen. Der Vortrag Kairos-Wissenschaft findet statt bei Know-iT solutions in Bad Nauheim. Bringen Sie gerne Geschäftspartner und Freunde mit, die sich ebenfalls für das neue Wissen interessieren könnten. Anmeldung ist hier möglich: Vortragsabend Kairos-Wissenschaft

Herzlich willkommen, Ihre Gabriela Linne

*KAIROS ist der Weg des Menschen zu seiner wahren Dynamik. Im Kairos wird der Mensch sich seiner eigentlichen Lebenskraft bewusst.

UNTERNEHMEN KAIROS, der erste Dauer-Workshop für Unternehmer®, trainiert den Umgang mit dieser Kraft und begleitet die optimale Umsetzung im unternehmerischen Handeln

www.unternehmenkairos.de

Die Dynamik von anderen verstehen …

Dr. Karl Hofmann

Dr. Karl Hofmann

Die Dynamik von anderen verstehen ist besser, als sich über sie zu ärgern! Bei vielen von uns scheint Kairos im Alltag nicht vorzukommen. So ärgern wir uns über Politiker, über Geschäfts-partner, über Mitarbeiter, die zu „blöd“ sind, unsere Vorstellungen oder Anliegen zu verstehen oder sie vermeintlich gar bösartigerweise zu ignorieren. Wir glauben, dass die anderen uns so kostbare Energie stehlen, die wir für anderes bräuchten. Schauen wir genauer hin: Gewöhnlich sind die anderen gar nicht bösartig oder unwillens, uns zu entsprechen. Sie tun, was sie können (und werden gerade deswegen bei Kritik oft sauer). Sie haben nur einen anderen Horizont, andere aktuell dominante Entfaltungsenergien:

Weiterlesen